Unternehmen kostenlos eintragen!
www.gastroanzeigen.de
MG-Catering Equipment PREMIUM
Akazienstraße 5
D-47179 Duisburg
Nordrhein-Westfalen
Zimml's Gastro & Gartenmöbel Handel PREMIUM
Oberlienz 192a
A-9900 Lienz
Tirol

Händler Händler Großhändler Großhändler Hersteller Hersteller Dienstleister Dienstleister
Outdoor Eckbankgruppe Sara weiss oder anthrazit

92
Produkte
Sitwell KG
Strasse 14 Objekt 37B
A-2351 Wr. Neudorf
Niederösterreich

Händler Händler Großhändler Großhändler Hersteller Hersteller Dienstleister Dienstleister
Dublino GmbH
Richard Strauss Straße 6
A-1230 Wien

Händler Händler Großhändler Großhändler Hersteller Hersteller Dienstleister Dienstleister
Koller Vertriebs-GmbH
Dorfstraße 10
D-84555 Jettenbach
Berlin
HOHMANN GmbH
Rödernstr. 29 / 42
D-96317 Kronach
Bayern
Klink GmbH & Co. KG
Langer Graben 2-4
D-71297 Mönsheim
Baden-Württemberg
Gartenmöbel Thomas
Thann 17
D-84544 Aschau am Inn
Bayern
KONWAY GmbH
Elf Morgen 7
D-64589 Stockstadt am Rhein
Hessen
H. MAY KG
Im Kleifeld 16
D-31275 Lehrte
Niedersachsen

Gartenmöbel in Gastronomie Biergärten & Hotellerie



Brancheneintrag <a href=Gartenmöbel Händler'>
Während die Geschichte des Gartens bis in die Zeit der Ägypter, Assyrer und Babylonier zurückreicht, ist die der Gartenmöbel ein recht kurze. Erst Anfang des 19. Jahrhunderts kam es in Mode, Gartenstühle und Gartenbänke inmitten blühender und Schatten spendender Oasen aufzustellen. Auch in Zeiten des Barocks oder der Renaissance schickte es sich nicht, bequem und völlig entspannt auf einer Gartenliege die Sonne zu genießen. Erst mit zunehmendem Wohlstand einer breiten Bevölkerungsschicht, die es sich leisten konnte, den Feierabend und das Wochenende zu genießen, begann der Aufstieg der Gartenmöbel. Sich im Park gemütlich auf eine Bank setzen, ein Buch lesen oder die Kinder beim Spielen zu beobachten, befreite von Sorgen und regenerierte Kraft.

Diese neu gewonnene Lebenslust Vieler machten sich findige Geschäftsleute zu nutzen. Warum nicht unter Eichen und Buchen Bier ausschenken und das frisch Gegorene in angenehmer Kulisse an den Mann bringen? Bald waren Biergärten, Wirts- oder Gastgärten in aller Munde. Ganze Familien pilgerten am Wochenende in die Anlagen unter freiem Himmel und machten es sich an einfachen und rustikalen Biergartenmöbeln bequem. Ihrer flexiblen und schlichten Konstruktion ist es zu verdanken, dass Biertischgarnituren in heimischen Gärten, Gastronomie und Hotellerie angesagtes Mobiliar für Partys und Feste sind. Händler, bei denen passendes Mobiliar zu finden ist, offerieren ihre Leistungen im Brachenbuch.

Die Materialien, aus denen Gartenmöbel Hersteller Outdoor-Möbel fertigen, sind unterschiedlich. Heurigengarnituren bestehen klassischerweise aus Holz und Metall. Verwendung finden einheimische Kiefer oder Fichte, die das Mobiliar preiswert machen. Bei Terrassenmöbeln ist Teakholz sehr beliebt. Das Tropenholz besticht durch hohe Witterungsbeständigkeit, hat aber den Nachteil, nicht immer aus geregelter Forstwirtschaft zu stammen. Ein entsprechendes FSC-Kennzeichen weist darauf hin, ob er Gartentisch aus nachhaltigem Anbau kommt. Andere Naturmaterialien wie Bambus oder Rattan haben die Gartenmöbel Lieferanten durch Polyethylen ersetzt. Die Kunststofffaser erweist sich als leicht, strapazierfähig und ist für Möbel im Außenbereich ideal. Umgangssprachlich hat sich für Polyethylen das Wort Polyrattan etabliert, woraus vereinfacht der Begriff Rattan-Gartenmöbel für das optisch gut aussehende Geflecht entstanden ist.

Wer als Hersteller oder Lieferant die ganze Palette seiner Gartenmöbeln für ein breites Publikum anzubieten will, hinterlässt hier im Branchenverzeichnis kostenlos seine Kontaktdaten.

Foto: Marco2811 (fotolia.com)



Themenbereiche
Sicherheitshinweise
Menü schließen