Anzeige aufgeben
www.gastroanzeigen.de

Gasthof mit bestens eingeführtem Restaurantbetrieb

[Gastroimmobilien | Gasthof]
750.000,00 EUR
Merken | XL Foto Slideshow starten
Das topgepflegte Anwesen steht im Regionalverband Saarbrücken in zentrumsnaher und doch ruhiger Wohnlage auf einem ca. 2170 m² großen Grundstück. Nach vorne grenzt das Objekt an eine Ortsstrasse an, nach hinten an ein idyllisch gelegenes, terrassiert parkähnlich angelegtes Wiesengelände mit altem Baumbestand und Weiheranlage; hier können im Sommer tolle Gartenfeste gefeiert werden.

Das aus dem Ursprungsbaujahr 1900 (geschätzt) stammende Gebäude wurde später aufgestockt und um einen rückwärtigen Anbau erweitert.

Das Vorderhaus ist 2-geschossig mit Krüppelwalmdach und teilweise ausgebautem Dachgeschoß; es ist zu ca. 90 % unterkellert und beinhaltet im Erdgeschoß das Gaststättenanwesen, im OG und DG eine top ausgestattete Wirtswohnung mit ca. 210 m² Wohnfläche.

Der ca. 200 m² große zu ca. 2/3 unterkellerte Anbau umfasst einen ca. 120 m² großen Festsaal mit eigener Schank- und Thekenanlage, die Garderobe und die Toilettenanlagen sowie einen Lagerraum; daran schließt sich eine ca. 59 m² große zu ca. 2/3 überdachte Terrasse mit Markise und unverbaubarem Fernblick an.

Die Gesamtnutzfläche des Gaststätten- und Restaurantbereiches beläuft sich inclusive der Terrasse auf ca. 420 m².

Das Anwesen wurde ab dem Jahr 2003 umfangreich renoviert und modernisiert; die letzte Modernisierung hat im Jahr 2017 stattgefunden.

So wurde insbesondere das Krüppelwalmdach des Anbaus incl. Wärmedämmung neu eingedeckt, die Toilettenanlagen und teilweise die Fenster erneuert, der Restaurantbereich neu möbliert sowie ein Studioraum mit Loggia im Dachgeschoß neu ausgebaut.

Die Beheizung erfolgt über eine Ölzentralheizung, der Buderus-Heizkessel stammt aus dem Jahr 2006. Der Ölverbrauch liegt nach Angaben der Verkäufer bei ca. 6000 l/Jahr für eine beheizte Fläche von ca. 560 m²; ein Gasanschluß liegt im Haus.

Das Objekt wird als Speiserestaurant auf gehobenem Niveau betrieben und verfügt über eine gute Auslastung mit entsprechend hohen Umsätzen.


Raumaufteilung:

KG:
Vorratskeller, 2 Getränkekeller, Kühlhaus, Waschraum, Heizungsraum, Garage, Fahrradkeller, Öllagerraum (4 x 2.000 l – Kunststoffbatterietanks), großer Abstellkeller mit Naturboden unter dem Saalanbau

EG:
Gaststätten-/Restaurantbetrieb

Windfang, Gaststube mit Theke (ca. 27 Sitzplätze), Nebenzimmer (ca. 30 Sitzplätze), Festsaal (bis ca. 70 Sitzplätze) mit eigener Theken- und Schankanlage, Bauernstube (ca. 8 Sitzplätze),

ca. 59 m² große Terrasse (ca. 40 Sitzplätze), ca. 2/3 überdacht, mit Markise und unverbaubarem Fernblick, mit Zugang zur parkähnlichen Grünanlage mit Gartenteich und Bachdurchlauf

Küche komplett ausgestattet in Edelstahl, ca. 29 m² groß, Garderobe, Damen- und Herren-Toilettenanlagen (neu gestaltet in 2017), 2 Abstellräume

OG:
Diele/Flur, große Wohnküche mit Einbauküche, Ess- und Wohnzimmer, Kinderzimmer, Gästezimmer, Schlafzimmer, Hauswirtschaftsraum, Abstellraum, Bad (Wanne, Dusche, Waschtisch mit Unterschrank, WC, erneuert in 1993)

DG:
klimatisierter Studioraum ca. 33 m² (neu ausgebaut in 2017) mit Ausgang auf Dachterrasse ca. 13,20 m² (mit unverbaubarem Fernblick und elektrisch bedienbarer Markise), Aktenarchiv


Ausstattung:

- Außenmauerwerk: massiv, teilweise noch Sandsteinmauerwerk
- Ölzentralheizung mit Warmwasserbereitung über separaten Standspeicher
- Buderus-Heizkessel von 2003 (eingebaut in 2006)
- Gasanschluss liegt im Haus.
- Ölverbrauch ca. 6.000 l/Jahr (bei ca. 560 m² beheizter Fläche)
- überwiegend isoverglaste Aluminiumfenster (von ca. 1992/1993)
- teilweise isoverglaste Kunststofffenster, weiß (von 2017)
- teilweise Kunststoffrolläden
- Fensterbänke: innen Marmor, außen Aluminium
- Innentreppe zum KG: Steintreppe
- Innentreppe zum OG: Betontreppe, Marmorbelag
- Innentüren: Eiche furniert
- Fußböden: überwiegend Laminat- und Vinylbelag, teilweise Fliesen, Parkett im Wohn-Essbereich der Wohnung im OG
- Innenwände: überwiegend glatt verputzt und tapeziert (Strukturtapete)
- Rauputz im Treppen- und Flurbereich des EG
- Decken: überwiegend holzverkleidet (Eiche hell bzw. weiß)
- zusätzlich Akustikdämmplatten in Gaststube und Nebenzimmer
- Odenwald-Decken im Festsaal
- Fernsehen über SAT-Antenne
- Internet über Telefonleitung
- neuer Dunstabzug in der Wirtschaftsküche in 2021 (ca. 8.000,-- Euro)


Sonstiges:

Der Brauereivertrag mit Karlsberg läuft noch 2 Jahre

Energieausweis liegt noch nicht vor; ist in Bearbeitung

Kaufpreis: 750.000,-- Euro zzgl. 60.000,-- Euro für das Gaststätten-Inventar

Käufercourtage: 3,57 % (incl. 19 % MWST) des Kaufpreises

Preis: 750.000,00 EUR

Weitere Infos zu dieser Immobilie finden sie hier!
13.05.2021 | 170 mal aufgerufen
Gewerblicher Anbieter
Fa. Dipl. Kfm. Berthold Müller Immobilien-Service
Berthold Müller
66424 Homburg
Saarland
Deutschland
GASTHOF – 12 GÄSTEZIMMER – FREQUENZLAGE
GASTHOF – 12 GÄSTEZIMMER – FREQUENZLAGE
gut laufender Gastrobetrieb – derzeit wegen Covid19 nur Lieferservice mit,...
950.000,00 EUR
Gastroimmobilie in Österreich Österreich | Niederösterreich

Berggasthof mit Panoramablick direkt an der B500 im Hochschwarzwa
Berggasthof mit Panoramablick direkt an der B500 im Hochschwarzwa
Dieses im traditionellen Stil gehaltene Gasthaus aus dem 19. Jahrhundert,...
650.000,00 EUR
Gastroimmobilie in Deutschland Deutschland | Baden-Württemberg

Landgasthof mit Stube, Festsaal, Wohnung und neuwertigem EFH!
Landgasthof mit Stube, Festsaal, Wohnung und neuwertigem EFH!
Ein Traum für jeden Gastronom: Tradition trifft hier Moderne. Dieser sehr,...
598.000,00 EUR
Gastroimmobilie in Deutschland Deutschland | Bayern

Beherbergungs und Restaurantbetrieb / Ganzjährig
Beherbergungs und Restaurantbetrieb / Ganzjährig
Familienbetrieb mit 28 Betten, 35 Sitzplätze im Restaurant, 30Sitzplätze im,...
575.000,00 EUR
Gastroimmobilie in Österreich Österreich | Burgenland



Themenbereiche
Sicherheitshinweise
Menü schließen